Donnerstag, 28. Februar 2013

Vanish Oxi Action (2) - Ran an die Flecken

Nachdem ich euch hier schon von meiner erste Erfahrung mit dem Vanish Oxi Action Pulver berichtet habe, habe ich nun eine helle Waschladung zusammen bekommen und daher einen Flecken Härtetest durchgeführt.

Erst einmal habe ich zwei Streifen Baumwollstoff ordentlich verschmutzt (das hat auf jeden Fall Spaß gemacht). Daraufhin habe ich die Flecken einige Tage eintrocknen lassen.

Den einen Streifen habe ich dann in einer Vanish Oxi Action Lösung einweichen lassen, den anderen nur in warmen Wasser. (beides je 3 Stunden) Dann habe ich beide nocheinmal mit Oxi Action im Hauptwaschgang gewaschen. Das Ergebnis hat mich auf mehrere Arten verblüfft.

















Bei dem mit warmen Wasser eingeweichten und dann mit Vanish gewaschenem Streifen sieht man noch den Blaubeere, Spinat und den Curry Fleck. 
Bei dem mit Vanish eingeweichten und nocheinmal mit Vanish gewaschenem Streifen sind alle Flecken verschwunden, bis auf den Spinat Fleck. Das Ergebnis ist lupenrein sauber. Scheinbar ist die Vorbehandlung von Flecken sehr wichtig. Bisher hatte ich nie Probleme mit Flecken, aber nun, mit einem Kleinkind, sieht das schon anders aus. Da ausserdem der Vorwaschgang bei mir quasi nie zum Einsatz kommt, ist es sehr schwierig Flecken nur durch einen Waschgang zuverlässig heraus zu bekommen. Daher wäre ein Wundermittel nicht schlecht, denn die fleckspezifischen Reiniger sind erstens teuer und setzten auch voraus, dass man immer genau weiß, womit man sein Kleidungsstück eingeferkelt hat ;)
Besonders überrascht war ich, dass sich der wasserfeste Marker überall vollständig entfernen ließ, und dass ausgerechnet der Spinat Fleck am hartnäckigsten war.

In der Wäsche waren noch: 
Wickelunterlagen aus Molton > wurden sehr sauber
Handtuch mit altem Fleck > Fleck wurde etwas heller
Küchentücher > alle Flecken gingen raus

Ganz wichtig war mir allerdings das Ergebnis bei der Lieblingsbluse meiner Tochter (ok, die ICH am liebsten an ihr sehe :)).  Der Kragen und die Ärmel waren voller Paprikasaft, da sie beim Kochen immer an etwas Rohkost nagt und dabei frische Paprikaflecken produziert hat.

Die Bluse habe ich mit Vanish eingeweicht und dann auch mit Vanish gewaschen. Das Ergebnis seht ihr in der Mitte. Da ich damit noch nicht zufrieden war, habe ich aus dem Pulver und etwas Wasser eine Paste erstellt und den Fleck damit eingerieben. Nach 5 Minuten habe ich die Bluse dann ausgewaschen. Der Fleck ist immer noch zu sehen, allerdings schon etwas heller geworden.

Jetzt ist er wirklich so blass, dass ich ihr die Bluse wieder anziehen kann. Sicherlich (hoffentlich) geht er beim nächsten Mal Waschen wieder etwas mehr heraus. 

Mein Tipp zur Verwendung wäre also, selbst frische Flecken erst so lange wie möglich einweichen zu lassen bevor man sie wäscht.

Der Streifen Test ist jedenfalls schon sehr beeindruckend, da es eingetrocknete und hartnäckige Flecken waren. Das Weiß ist wirklich wieder sehr strahlend, da frage ich mich nur, ob das Mittel nicht die Farben bei Buntwäsche evtl. etwas angreifen könnte?

Ich werde jedenfalls weiter testen und berichten.





Neutrogena Nordic Berry Cashback Aktion

Nach der Lenor Cashback Aktion gibt es nun eine von Neutrogena:

Man kann sich ein Neutrogena Nordic Berry Produkt kaufen und den Kassenzettel dann bis zum 30.04.2013 an diese Adresse schicken:

Neutrogena Nordic Berry Aktion

Postfach 201144
20201 Hamburg

Der Kaufpreis und das Porto werden dann zurück erstattet, was eine Ersparnis von  2,80 bis 7,50 € ausmacht, je nach gewähltem Produkt. Adresse und Kontoverbindung nicht vergessen ;)

Von der Serie gibt es:
Handcreme
Fußcreme
Bodybalsam
Bodylotion
Lippenpflege

Die Nordic Berry Serie enthalten Moltebeeren. Diese sind mit unseren Himbeeren verwandt und in nördlichen Moor- und Waldgebieten heimisch. Sie soll zu den teuersten Beeren gehören und von Hand gepflückt werden.

Von Neutrogena kenne ich nur die Deep Moisture Bodylotion, die ich wirklich fantastisch finde. Die Haut wird wunderbar gepflegt und fühlt sich lange glatt an.
Allerdings bin ich nicht so der Dauerverwender von Bodylotionen, eigentlich benutze ich sie nur wenn meine Haut im Winter einmal spannen sollte. Da hole ich mir dann aber lieber Probengrößen, weil ich eine Lotion nicht monatelang benutzen will.

Also entschied ich mich für die Lippenpflege, da ich aktuell sehr trockene Lippen habe. Bisher bin ich ein überzeugter Fan des Aloe Lips Sticks. Dieser versorgt die Haut über Stunden mit Feuchtigkeit, ohne sich fettig anzufühlen und ohne dass man nach wenigen Minuten das Bedürfnis hat, ihn erneut aufzutragen.



Bei Fettstiften für die Lippen finde ich oft, dass die Lippen nur fettig werden, aber unter der Fettschicht immer noch trocken sind. 



Leider geht es mir momentan mir dem Nordic Berry Lippenpflegestift noch genauso, die Lippen fühlen sich beschwert und ein bisschen klebrig an, doch darunter sind sie noch so ausgetrocknet wie vorher. Ich habe ihn jetzt auch schon drei Mal nachgeschmiert, da ich fand, dass die Wirkung nachgelassen hat.
Da man neue Kosmetikprodukte allerdings erst einmal eine Weile benutzen sollte, damit sich die Haut daran gewöhnt, ist dies erst einmal ein Zwischenurteil. Ich wollte nur schon mal einen Artikel schreiben falls ihr auch Interesse habt, bei der Cashback Aktion mitzumachen.
Der Duft ist angenehm fruchtig himbeerig und dezent. 

Am wichtigsten war mir die Wirkung über Nacht, und da muss ich leider sagen, dass meine Lippen heute morgen sehr ausgetrocknet waren. 

Ich würde euch momentan fast raten, eines der anderen Produkte zu wählen, falls ihr diese regelmäßig verwendet, die Bodylotion ist sicherlich sehr angenehm da ich den Nordic Berry Duft sehr lecker finde.





Habt ihr die Nordic Berry Serie schon für euch entdeckt? Welches Produkt habt ihr euch davon geholt?

Lg
junglejane



Mittwoch, 27. Februar 2013

Globus Dufttester

Auf der Facebook Seite der Globus Baumärkte wurden Dufttester gesucht, die ein neues Duschgel mitentwickeln wollen.

Erhalten habe ich vier kleine Probefläschchen mit Duschgel in den Duftrichtungen:

Granatapfel & Pflaume
Guave & Avokado
Lemongras & Orange
Grapefruit & Bergamotte 

Das finde ich irgendwie spannend und es macht Spaß probezuduschen :)

Die Wahl fällt mir aber sehr schwer, da die Düfte sehr unterschiedlich sind und sich somit schwer vergleichen lassen. Eigentlich mag ich momentan eher frische Duftrichtungen, aber auch fruchtige. Blumige Düfte sind nicht so mein Fall und zum Glück war auch keiner enthalten.
Meine bisherigen Ergebnisse sind:

Granatapfel & Pflaume
Dieser Duft fällt als einziger sofort durch. Ich finde, dass er fast schon stinkt, auf jeden Fall trifft er absolut nicht meinen Geschmack.

Guave & Avokado
Diese Duftrichtung ist sehr fruchtig und richtig lecker....

Lemongras & Orange
Verrückterweise finde ich, dass dieses Duschgel nach frischen Sägespänen riecht. Ich liebe den Duft von Schreinereien und daher spricht mich auch diese Duftrichtung an, ich weiß nur nicht, inwieweit andere Leute nach Holz duften möchten ;)

Grapefruit & Bergamotte
Auf jeden Fall ebenfalls weit vorne, sportlich erfrischend und klar.  Vielleicht ein bisschen zu intensiv.

Ehrlich eine schwere Entscheidung aber ich habe mich wie folgt entschieden:

1. Guave & Avokado
2. Grapefruit & Bergamotte
3. Lemongras & Orange
4. Granatapfel & Pflaume

Durfte von euch auch jemand testen? Wie hättet ihr euch entschieden?


LG
junglejane 



Dienstag, 26. Februar 2013

Vanish Oxi Action Fleckentferner

Über die lieben Empfehlerinnen darf ich gerade das Vanish Oxi Action Pulver testen.

Dieses Pulver ist zum einfachen Entfernen von Flecken aus Textilien gedacht und soll auch hartnäckige, eingetrocknete Flecken entfernen können.

Anwendung in der Waschmaschine:
Bei normalen Flecken:
1/2 Dosierlöffel pro Waschgang

Bei hartnäckigen Flecken:
1 Dosierlöffel pro Waschgang

Anwendung bei hartnäckigen, eingetrockneten Flecken:
1 Dosierlöffel in warmem Wasser auflösen und bei
bunter Wäsche bis zu 1 Stunde,
weißer Wäsche bis zu 6 Stunden einwirken lassen
ausreiben und wie gewohnt waschen.

Es ist auch möglich aus dem Mittel eine Paste herzustellen und den Fleck damit direkt einzureiben.

So sieht die Verpackung aus:






















Mein Test

Pünktlich zum Test fiel mir beim Kochen eine Sprühflasche mit Chiliöl herunter und der Inhalt lief über meine (zum Glück bereits aus links gedrehte Jeans). Da ich direkt im Anschluss gewaschen habe, dachte ich, ich müsse den Fleck nicht einweichen. Anscheinend zählt aber Chiliöl zu den hartnäckigeren Fällen.
Ausserdem habe ich nur einen halben Dosierlöffel Vanish benutzt, was deutlich zu wenig war, da wir auch noch eine sehr große Waschmaschine benutzen.
Wohl auch wegen diesen Anfängerfehlern ging der Fleck nicht aus der Kleidung heraus, ist aber deutlich schwächer geworden und wird nun bei der nächsten Wäsche vorschriftsmäßig eingeweicht um ein besseres Ergebnis zu erzielen.

Daher kann ich das Produkt selbst noch nicht wirklich bewerten, nur meine eigene Unfähigkeit ;)



Montag, 25. Februar 2013

Simpsons Donuts

The Bake Shop haben auf ihrer Facebookseite ein Gewinnspiel am laufen.
Sie verlosen unter ihren Fans 2000 pinke Simpsons Donuts. 
Ich hatte Glück und hielt neulich ein Päckchen mit leckerem Inhalt in meinen Händen. Dazu gab es eine süße, "angeknabberte" Karte mit dem Text "Liebe auf den ersten Biss"

Das Unternehmen ist noch recht neu, auf ihrer Homepage findet man:

braune Simpsons Donuts
pinke Simpsons Donuts
Simpsons Mini Cakes
Simpsons Cookies

Es gibt die Sachen in den Wasgau Filialen. Leider gibt es davon keine in meiner Nähe, aber vielleicht ändert sich das bald.






















Der Test

Auf der Verpackung ist ein simpsons-typisches farbenfrohes Homer Motiv.

Erst haben wir uns gar nicht getraut, von dem Donut abzubeißen, da er schon recht "giftig" aussah mit der pinken Glasur und den bunten Zuckerstreuseln.

Dann aber wurden wir sehr positiv überrascht: Der Donut schmeckte super lecker, frisch und saftig. Der Zuckerguss machte ihn nicht so süß, wie wir befürchtet haben. 

Ich habe früher in einer Backfactory Filiale gearbeitet und mir dort öfter mal einen Schoko Donut gekauft, der wirklich lecker war. Der Simpsons Donut erinnert mich stark daran, weswegen ich die Schoko Variante nur zu gerne auch einmal testen würde. 

Auf jeden Fall ein klares Daumen hoch für den Simpsons Donut.

Ich finde ihn besonders geeignet

- als lustiges Mitbringsel für eine Party oder einfach als nette Geste
- für einen Simpsons Marathon
- als aufmunternde Geste bei einem Krankenbesuch
- Als witzige Nachspeise für einen Kochabend

Viele liebe Grüße,

junglejane

Samstag, 23. Februar 2013

Basic - Demeter Heumilch

Neulich im Bioladen bin ich über die Demeter Heumilch von Basic gestolpert.

Ich habe eine Weile im Allgäu gewohnt und dort ein paar Demeter Milchbauern kennengelernt. Was ich dort erfahren habe, hat mich tief geprägt, und seither versuche ich, meine Milchprodukte nur noch mit Demeter Siegel zu kaufen.

"Bio-Bauer kann man auch aus wirtschaftlichen Interessen werden, Demeter Bauer wird man aus Überzeugung."

Dieser Satz klingt mir noch in den Ohren. Ich frage mich im Supermarkt oft, wieviel Bio denn noch übrig bleibt, wenn die Biomilch genausoviel kostet wie die (leider) normale Milch.

Demeter hat wesentlich strengere Richtlinen. Allem voran verbieten sie, den Kühen die Hörner abzuschneiden. 
Ein Allgäuer Arzt hat herausgefunden, dass Kinder mit einer Milcheiweiß Allergie die Demeter Milch trotzdem vertragen. Das liegt daran, dass sich die Zusammensetzung der Milch mit dem Abschneiden der Hörner ändert. 
Auch in der Fütterung gibt es wesentliche Unterschiede, Demeter legt Wert auf die vorwiegende Fütterung von Gras im Sommer und Heu im Winter.

Die genauen Unterschiede zwischen Bio und Demeter findet ihr HIER

Zudem könnte das Ansteigen der Milchallergien auf das Homogenisieren der Milch zurückzuführen sein, da nicht homogenisierte Milch wesentlich langsamer und schonender verdaut wird. Die Demeter Milch ist traditionell hergestellt, rahmt daher leicht auf und schmeckt wie früher :)
Ich habe mich schon oft geärgert, dass man im Supermarkt keine Wahl mehr hat. Als Kind habe ich immer frische Milch vom Bauern geholt, was man da heute im Laden bekommt, schmeckt nicht mal ansatzweise mehr wie echte Milch.

Der Test

Bisher trank meine Kleine keinen Tropfen Milch, egal wie ich es versucht habe. Vanillemilch? Bäh! Bananen- Milch? Bäh! Pure Milch? Bäääääääh! 

Jetzt habe ich die Heumilch gefunden und ihr ohne große Hoffnung angeboten.
Siehe da - sie schlürfte mal eben so ein ganzes Glas davon weg!
Auch am nächsten Tag trank sie 100 ml Bananenmilch und vergriff sich dann noch an meinem Glas :D
Ich wäre fast aus den Schuhen gekippt und dieses Erlebnis hat mir mal wieder die Augen geöffnet. 

Auch den Abendbrei bereite ich nun damit zu und sie lässt keinen Bissen übrig :)
Heumilch? - Meeeeeeeehr! 


Lenor Vollwaschmittel Testwochen

Hallo ihr Lieben,

bei Lenor laufen gerade die Testwochen.
Man kann sich eine Packung Lenor Vollwaschmittel nach Wahl kaufen und das Geld dafür zurückerstatten lassen. 
Dafür druckt man einfach das Formular aus, füllt es aus und schickt es ein. Das Geld für das Produkt und das Porto werden einem dann überwiesen. Die Aktion geht noch bis zum  31.03.2013.

Zur Auswahl stehen:

Lenor Vollwaschmittel Flüssig (18 Waschladungen) oder Pulver (16 Waschladungen) :

Sommerregen und Weiße Lilie

Sonnenstrahl und Orangenblüte

Blüten Bouquet Color


Morgentau und Pfingstrose

Frühjahrswind und Kräuterwiese

Extratipp: Falls jemand eure Dosierhilfe von der Flasche abgemacht haben sollte könnt ihr euch hier eine neue bestellen.

Das Waschmittel verspricht strahlende Sauberkeit und auch nach 3 Wochen im Schrank Frische bei jeder Berührung. 

Ich habe mir das Flüssigwaschmittel Sommerregen und Weiße Lilie gekauft und finde, dass es fantastisch duftet. Babyklamotten würde ich jetzt nicht damit waschen, weil ich mir denke, wenn ein Duft nach Wochen noch zu riechen ist, dann müssen ja ordentlich Rückstände in der Wäsche bleiben. Da verlasse ich mich lieber auf Sensitiv Varianten.

Aber unsere Bettwäsche und Handtücher riechen immer etwas muffig, wenn wir sie aus dem Schrank holen, obwohl sie frisch gewaschen sind. Dafür finde ich das Waschmittel ideal.


Der Test:


Den Preis von etwa 5 € finde ich recht hoch, und der Blick in die Flasche lässt erkennen, dass nur etwa zu 3/4 befüllt wurde. Andererseits sind das etwa 27 Cent pro Waschladung, was sich dann wieder verschmerzen lässt. Mit der mitgelieferten Dosierhilfe lässt sich das Waschmittel gut dosieren. 
Die Wäsche duftete sehr gut, und auch die Waschmaschine roch angenehm und geflegt. Auch nach dem Trocknen auf dem Wäscheständer blieb der Duft in der Wäsche, und nun teste ich gerade, ob es auch den muffigen Wäscheschrank überlebt. 
Eines der Handtücher ist jetzt ganz nach oben gewandert, damit ich mal sehen kann, wie sich der Duft wöchentlich verändert und ob er wirklich noch wahrnehmbar ist.
Bisher jedenfalls bin ich von dem Ergebnis sehr begeistert, die Wäsche ist sauber und duftet toll nach Lilie.

Fazit:

+ angenehmer Duft
+ leichte Dosierung
+ langanhaltender Duft

- Preis
- chemische Inhaltsstoffe



Donnerstag, 21. Februar 2013

Schildermaxe Bloggeraktion

Hallo liebe Leute,

Ich habe gerade einen Onlineservice entdeckt, der Schilder nach euren Vorlagen erstellt.
Der Shop heißt Schildermaxe, und die Lieferung soll lediglich eine Woche in Anspruch nehmen. 

Momentan gibt es eine Aktion für Blogger, bei der man für einen Blogbeitrag ein Schild im Wert von bis zu 15 Euro (inkl. Versand) bedrucken lassen kann, wenn man hierfür einen Blogbeitrag erstellt. Das musste ich natürlich genauer unter die Lupe nehmen :)

Die Auswahl der Produkte ist riesig, für Privatkunden gibt es z.B.

Türschilder
Hausschilder
Tierschilder
Kinderschilder
Kinderwagenschilder
Lustige Schilder
Namensschilder
und viele mehr.

Auch die Auswahl der Materialien lässt keine Wünsche offen: Kunststoff, Holz, Aluminium, Vinyl... 

Erstellt wird das ganze mit dem Schildautomat. Das Programm lässt sich leicht bedienen, sobald man sich einmal zurecht gefunden hat :)
Man kann sogar eigene Bilder (in schwarzweiß) hinzufügen und natürlich Text in verschiedenen Schriftarten.

Ich habe mir ein Schild für die Kinderzimmertür erstellt und bin schon ganz gespannt auf das Ergebnis, das ich euch dann natürlich nicht vorenthalten möchte.

Kanntet ihr den Shop schon und habt ihr dort schon mal etwas bestellt?

Liebe Grüße,

junglejane



Mittwoch, 20. Februar 2013

Vegetarische Familienküche - Aztekensuppe

Ein Rezept das ich aus Mexiko mitgebracht, und allerdings etwas eingedeutscht habe:


Aztekensuppe
(ab 1 Jahr)

1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 El Olivenöl
400 g Dosentomaten
800 ml Gemüsebrühe
6 Tortillachips (grob zerbrochen)
1 Hass Avokado (gewürfelt)
150 g Feta (gewürfelt)
180 g Sauerrahm
Salz, Pfeffer, Paprika, Thymian, Kreuzkümmel

Zwiebel und Knoblauch anbraten, mit gehackten Tomaten aufgießen und 20 Minuten köcheln lassen.
Mit Brühe aufgießen und erneut 15 Minuten einkochen lassen. 
Dann würzen und abschmecken.

Der Feta, die Tortillachips und der Sauerrahm kommen direkt am Tisch in die Suppe. 
Für kleine Kinder kann man Brotwürfel statt der Chips nehmen oder die Suppe mit Haferflockenbrei anrühren um sie nahrhafter zu machen. 

Dieses Essen habe ich auch oft bei Partys gekocht, es kommt immer wieder gut an :)
Auf dem Fotos sind leider die falschen Avokados, da ich keine Hass Avokado finden konnte. Die Suche lohnt sich jedoch, weil sie geschmacklich weit vorne liegen. 


Guten Appetit. 



Montag, 18. Februar 2013

WMF Kult Pro Standmixer

Smoothies und Co.

Es gibt im Haushalt Geräte, die man ständig benutzt, und bei denen sich die Anschaffung eines qualitativ hochwertigen Produktes wirklich auszahlt.

Ein Standmixer ist meiner Ansicht nach eines jener Geräte.
Ich habe schon einige davon besessen und war damit nie vollends glücklich. Außerdem gingen sie oft kaputt, z.B. beim Herstellen von Crusheis oder Hummus.

Dieses Jahr haben wir uns ein richtig tolles Gerät zu Weihnachten gekauft:





















Den WMF Kult Pro Standmixer

Die Vorteile im Überblick:

Fassungsvermögen 1, 8 Liter
Das ist schön groß, so dass man auch für eine Party oder Familienfeier eine große Menge Smoothies oder Shakes zubereiten kann.

Hochwertiges Edelstahl Messer
Hiermit lässt sich so gut wie alles zerhacken, Nüsse, Eis, Hülsenfrüchte - das Gerät überhitzt nicht und das Ergebnis wird schön fein.

Abnehmbarer Glaskrug mit Nachfüllöffnung im Deckel
Der Krug ist hygienisch und leicht zu reinigen, es bleiben keine Gerüche haften. Die Nachfüllöffnung ist praktisch, wenn man sich in der Flüssigkeitsmenge verschätzt hat und nun etwas nachfüllen mag ohne den Deckel abzunehmen. 

Leistungsstarker Motor mit anpassbarer Geschwindigkeitseinstellung
Bei 1200 W ist das Gerät definitiv eines der Besten, es findet sich auch in den meisten Teststudien ganz oben in der Liste, oft an zweiter Stelle hinter dem wesentlich teurerem Konkurrenzprodukt von KitchenAid.

Voreingestellte Programme: Smoothie, Ice Crush und Intervall
Das Smoothie Programm funktioniert klasse, ich drücke es aber oft 2-3 Mal hintereinander um einen besonders feinen, cremigen Smoothie zu erhalten.
Das Ice Crush Programm muss man evtl. vorzeitig beenden, weil es das Eis so klein hexelt, dass es fast schon zu eiskaltem Wasser wird. Ich benutze es auch wenn ich tiefgefrorene Obststückchen zugegeben habe oder mit wenig Flüssigkeit arbeite. 
Das Intervall Programm ist gleichzeitig das Reinigungsprogramm: Dabei gibt man einfach einen Liter Wasser und einen Schuss Spülmittel in das Gerät und schaltet an. Danach muss man nur noch mit etwas Wasser ausspülen und ist schon fertig. Das finde ich sehr praktisch, da der Krug schon sehr schwer ist und von Hand etwas anstrengend zu spülen ist.

Das LED Bedienfeld
Es blinkt, wenn das Gerät auf eine Eingabe wartet, was sehr praktisch ist, weil man so nie vergisst, es komplett auszuschalten.

Mein Geheimtipp: Für einen sofort gekühlten Smoothie gebe ich immer einen Teil gefrorene Früchte hinzu, das funktioniert noch besser als Eiswürfel.

+
Frische Smoothies und Cremesuppen im Handumdrehen
Schickes Design
Hygienischer Glaskrug
Hochwertige Technik und Materialien
Großes Fassungsvermögen


-
laute Betriebsgeräusche
hoher Preis (aktuell 120-150 €)
schwerer Krug

Fazit: Von mir eine absolute Kaufempfehlung! Vor allem für Fruchtmuffel wie mich ist es eine tolle Möglichkeit, eine tägliche Dosis Vitamine abzubekommen. Das Gerät ist ein Kauf der sich über viele Jahre auszahlt.
 


Neues Design und Gewinnspiel - Erinnerung

Hallo liebe Leute,


ich habe die letzten Tage an einem neuen Design gebastelt, da mir mein Blog zu düster und unübersichtlich vorkam. Außerdem sollte es ein bisschen persönlicher werden und daher komme ich jetzt im Header aus meinem Versteck ;)

Wie gefällt euch das neue Outfit? :)


Außerdem wollte ich euch erinnern, dass mein Gewinnspiel noch läuft.
Zu gewinnen gibt es ein selbstgemachtes Eulenglas-Unikat:

Also rein in den Lostopf, wer noch nicht gehüpft ist. :)
 




















Liebe Grüße,

junglejane

Samstag, 16. Februar 2013

Hans Freitag - Leckeres Gebäck im Knuspertest

Hans Freitag lud auf ihrem Keksblog zum Produkttest ein.
Ich habe mich riesig gefreut, als ich die E-Mail bekam, dass ich es ins Tester-Team geschafft habe, und noch mehr, als ich mein Paket in den Händen hielt.


Enthalten waren:
Eine Postkarte mit einem Gruß an alle Tester.
Ein Notizbuch mit Blankoseiten und dem Aufdruck: Ein Plätzchen für deine Gedanken.





Ein Flyer in dem etwas über den Betrieb, die Betriebsgeschichte und die Angestellten berichtet wurde. Über diesen Flyer habe ich mich sehr gefreut. Ich finde, dass das ruhig mehr Unternehmen machen könnten. Ich fand die Fotos der Plätzchenwalzen und Maschinen absolut spannend, so eine Art "Sendung mit der Maus" für Erwachsene. Zu wissen, wie etwas produziert wird, fasziniert mich einfach. 
"Hans Freitag" ist nun in der dritten Generation im Familienbetrieb. Besonders sympathisch finde ich die alten Familienfotos, die unter andere den Gründer Hans Freitag zeigen. Auch aktuelle Fotos von Mitarbeitern werden gezeigt. Bislang war mir auch nicht bewusst, wie einflussreich die Marke ist und wieviele Kekse von ihnen produziert werden. Da kann man schon ein bisschen ehrfürchtig werden :D








Lecker Schmecker Mischung
300g - ca. 1,79 €

Die Idee entstand, als Anita Freitag ein 60 Jahre altes Rezeptbuch fand. Die alten Rezepte für Butterkekse wurden nun zu einer der ersten Butterkeksmischungen, die komplett ohne Aromen arbeit und mit echter Butter hergestellt wird. Es sind zwei Arten Butterkekse, zwei Sorten mit Schokolade und eine mit Marmelade enthalten. 
Wir fanden alle sehr lecker, besonders knusprig und sie schmeckten irgendwie "echt", d.h. kein bisschen künstlich. Eine sehr gelungene, klassische Mischung, die ich für ein Familienfest gut empfehlen kann. 
Wir sind zwar eher der Schokokekse oder Haferkekse Typ, aber die Lecker Schmecker Mischung hat uns überzeugt.



Crunchette Reis- Crispies
135g - aktuell im Angebot nur 1,03 €

Eine leckeres, knuspriges Gebäck mit Reis Crispies, Zartbitterschokolade und Vollmilchschokolade. 
Das wiederum traf exakt unseren Geschmack, eine tolle und luftig leckere Gebäckkreation. Sie war nur viel zu schnell weggefuttert. :)
Ich finde sie nicht zu süß und somit pefekt für Zwischendurch. Der Preis ist auch absolut fair. 





Crunchette Erdnuss
135g - aktuell ebenfalls nur 1,03 €

Knuspriges Gebäck mit karamelisierten Erdnussstückchen und Vollmilchschokolade.
Das Beste zum Schluss! Ich liebe ja generell die Kombination aus Erdnüssen und Schokolade und die Crunchette Erdnuss schmecken einfach unverschämt lecker, da auch noch Karamell enthalten ist. Ehrlich eine Sünde wert. Ich finde die Packungsgröße optimal für zwischendrin. Überhaupt sind die Crunchette in modernen, schicken Designs zu haben, die Packungen gefallen mir sehr gut. Das Auge isst schließlich mit! Der Schriftzug ist auch toll geworden. Ich hoffe ich entdecke die Sorte bald im Handel, jetzt bin ich am Haken :D

Die Versandkosten des Online-Shops betragen zwar 5 Euro, aber eine Sammelbestellung lohnt sich. Der Versand ist nämlich ab 50 € kostenlos und zudem erhalten Neukunden eine Hans Freitag Nostalgiedose mit 4 Haselnuss-Schnitten gratis. 
Auch für die Firmenfeier oder für ein Familienfest lohnt sich die Bestellung, da es auch sehr günstige 2kg Packungen gibt. Z.B. 2 kg Schokobrezeln für 6,30 €


Freitag, 15. Februar 2013

Vegetarische Familienküche - Asiapfanne mit Kokosoße und Cashewkernen

Wir lieben asiatisches Essen. Anscheinend hat meine Kleine eine ähnliche Meinung, denn wenn es eine Asiapfanne gibt, bleibt kein Reiskorn auf dem Teller übrig ;)
Hier das abwandelbare Rezept:

Asiapfanne mit Kokossoße und Cashewkernen
(ab 1 Jahr)


Kokosmilch oder Kokosmilchpulver
Karotte, klein gestiftelt
Erbsen
Zucchini, gewürfelt
Gurke, gewürfelt
Kohlrabi, gewürfelt
evtl. Minimais
frischer Koriander, gehackt, alternativ Minze
Salz, Pfeffer, milder Curry
Cashewnusshälften, ungewürzt
Parboiled Reis

Den Reis nach Packungsangaben kochen.
Erst die Karotten, den Kohlrabi und die Erbsen leicht anbraten und dann mit Wasser aufgießen, die Cashewkerne dabei dazugeben. Hierbei auch mit Kokosmilch angießen, oder mit Kokosmilchpulver anrühren. Ich verwende meistens das Pulver, da mir der Geschmack einer ganzen Tüte Kokosmilch zu intensiv ist und man das Pulver leichter dosieren und aufheben kann.
Als nächstes die Zucchini, den Minimais und die Gurke dazugeben und gar kochen. 

Erst ganz am Schluss würzen und den Koriander frisch auf dem Tisch dazugeben.

Achtung: Meine Kleine kommt mit Cashewhälften sehr gut zurecht, aber vorsichtshalber empfehle ich, die Kerne für die Kleinsten noch zu zerhacken. 

Guten Appetit! 
Das auf dem Foto ist übrigens Quinoa, weil der Reis aus war ;)






Mittwoch, 13. Februar 2013

Vegetarische Familienküche - Quinoa mit buntem Gemüse und Limettensaft

Ein weiteres Rezept für die ganze Familie. Achtung: Die Schale von Quinoa enthält Bitterstoffe, weswegen hierzulande empfohlen wird, es erst ab 2 Jahren anzubieten.
Der erhältliche Quinoa ist allerdings geschält und gründlich gewaschen, vor dem Kochen wird er ein weiteres Mal gespült, weswegen meine Maus ihn schon jetzt mit 14 Monaten erhält. In anderen Ländern ist er Bestandteil vieler Babygläschen ab dem 8. Monat. 

100 g Quinoa decken bereits 50 % des Tagesbedarfs eines Erwachsenen an Eisen, was besonders für Vegetarier interessant sein sollte. Er ist auch sonst ungemein gesund, eine gute Informationsquelle findet ihr hier und hier.

Quinoa mit buntem Gemüse und Limettensaft
(ab 2 Jahren)

Quinoa
Gemüse nach Wahl
Limette
Gewürze

Den Quinoa kaufe ich, um ehrlich zu sein, in Kochbeuteln der Bio-Marke Davert. So ist er schnell zubereitet und ich kann mich ganz dem Gemüse widmen. Dafür spüle ich den Kochbeutel unter fließendem Wasser und lege ihn dann in kochendes Wasser. Bei geschlossenem Deckel braucht er 15 Minuten.

Beim Gemüse nehme ich was gerade da ist. Karotten, Pastinaken und sonstiges Wurzelgemüse drücke ich durch den Stifteschneider, weichere Gemüsesorten würfele ich ganz klein und Brokkoli wird gehackt und untergejubelt ;)
Auf dem Foto habe ich verwendet: Karotten, Kohlrabi, Tomaten, Brokkoli, Gurke und Zucchini.
Gurken mache ich gerne ins Essen, weil sie zwar kaum einen Eigengeschmack besitzen, dafür aber alles schön saftig machen.

Das Gemüse gare ich in der Pfanne fertig und gebe dann Gemüsebrühe, Pfeffer, Paprika, Salz und  Zitronenthymian hinzu. Die Flüssigkeit binde ich mit etwas Hirsebrei.

Erst am Schluss kommt etwas Limettensaft dazu. Einerseits passt der frische Geschmack meiner Meinung nach super zu dem Quinoa, andererseits macht das enthaltene Vitamin C das pflanzliche Eisen auch leichter verwertbar. 

Bon appetito! :P




Montag, 11. Februar 2013

Kreatives - Neue Acrylbilder

Heute hatte ich den ganzen Tag sturmfrei, da mein Mann mit der Kleinen für zwei Tage zu meinem Schwager gefahren ist.
Das wird auch die allererste Nacht, die ich ohne meine kleine Maus verbringen werde. 

Da ich die Zeit irgendwie produktiv nutzen wollte, habe ich zwei Bilder gemalt:

"Lebensphasen"



"Wu-Wu" 




Das zweite Bild habe ich für meine Tochter gemalt, die Kiste ist mit ihren Initialien und ihrem Geburtsjahr versehen. Sie liebt Hunde ("Wu-Wus") und ich bin schon sooo gespannt auf ihre Reaktion wenn sie es morgen in ihrem Zimmer entdeckt  :)
In dem Herz sind ein großes Herz und viele kleine Herzchen aus
Nachtleuchtfarbe.



Vegetarische Familienküche - Hirse mit gehackten Mandeln

Hirse ist das eisenreichste, heimische Getreide und somit für Vegetarier besonders wertvoll. Ich finde der leicht nussige Geschmack harmoniert sehr gut mit den Mandeln, was meint ihr?

Hirse mit gehackten Mandeln
(ab 1 Jahr)

Hirse
Gehackte Mandeln
Gewürfeltes, buntes Gemüse
gehackte Petersilie
Brühe
Salz, Pfeffer, Liebstöckel, Baharat Gewürzmischung

Die Hirse, die Mandeln und das Wurzelgemüse leicht anbraten und mit Brühe aufgiessen. Etwa 7 Minuten köcheln lassen und dann die weicheren Gemüsesorten hinzugeben. 
Immer wieder mit neuer Brühe angießen bis alles gut durch ist.
Erst kurz vor Ende würzen und abschmecken.
Das Wasser nicht komplett verkochen lassen, da die Hirse auf dem Teller noch nachquillt. Meine Maus isst nicht gerne trockenes Essen und braucht viel Flüssigkeit, deswegen lasse ich viel Brühe stehen und rühre beim Füttern gelegentlich um.
Frische Petersilie/ Schnittlauch / Minze / Koriander macht sich auch immer gut darauf :)



Vegetarische Familienküche - Grünes Perlgraupenrisotto

Heute gibt es ein weiteres Rezept 

Grünes Perlgraupenrisotto
(ab 1 Jahr)
Die Zutaten für etwa 2 Personen und ein Kleinkind
125 g Perlgraupen
1/2 Gurke
1 Kohlrabi
2 Handvoll gemischte gehackte Kräuter
Salz, Pfeffer, 2 El Schabzigerklee
Gemüsebrühe zum Aufgießen
2 Handvoll Rahmspinat
Die Perlgraupen mit Gemüsebrühe aufkochen und köcheln lassen. Sie brauchen recht lange (30-40 Minuten), nach etwa 25 Minuten gebe ich das Gemüse zu. Schneller geht es im Druckkochtopf.In der Zwischenzeit die Gurke und den Kohlrabi würfeln und in Butterschmalz andünsten. Den Spinat und die gemischten, gehackten Kräuter zugeben und mit den Gewürzen abschmecken. Ich habe tiefgekühlten Rahmspinat genommen, bei frischem Spinat einfach etwas mehr nehmen und am Ende etwas saure Sahne oder Creme fraiche unterrühren.
Nun das Gemüse zugeben und mit den Graupen vermengen. Noch einmal köcheln lassen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Tadaaa. 



Freitag, 8. Februar 2013

Expedia Valentinstag Blogger Aktion

Auch ich bin über die Expedia Aktion gestolpert. Dort können Blogger einen kreativen Artikel einreichen, in dem sie ihren Geheimtipp für den Valentinstag weitergeben. Es gibt 50 x 50 € Amazon Gutscheine zu gewinnen und die Teilnehmerzahl ist auf 200 Blogger begrenzt.

Meine Valentinstag Tipps

Tipp 1, besonders wenn noch Schnee liegt - Eistobel

Ein wunderschönes Geotop im Allgäu. Rauschende Wasserfälle, steile Steinwände und wunderschöne Natur machen diesen Ort zu einem der romantischsten Orte, die ich je besucht habe. Wenn man Glück hat treiben noch Eisschollen auf dem Fluss und es hängen dicke Eiszapfen in den Steinhöhlen. Man benötigt allerdings für den abenteuerlichen Abstieg Wanderschuhe mit einem sehr guten Profil oder Schneeketten für die Schuhe. Dazu sehr warme Klamotten und ein Picknick, das umbedingt eine Thermoskanne mit Kinderpunsch oder Tee enthalten sollte. 























Tipp 2 - Ein Picknick im Wald

Vielleicht reizt mich das nur deswegen so sehr, weil ich jetzt in der Stadt lebe. Aber ein Winterpicknick hat für mich einen besonderen Charme. Dazu gehören eine sehr warme Decke, dicke Klamotten, Thermoskannen mit warmen Getränken und einer warme Suppe. Natürlich kann man nicht lange sitzen, aber ein anschließender Spaziergang rundet die Sache noch ab. Wie wäre es z.B. mit einem barfüßigem Spaziergang im Schnee? Schließlich hat man am Valentinstag auch die Gelegenheit, sich einmal wieder albern und frisch verliebt zu benehmen und alle Konventionen zu vergessen :)

















Tipp 3 - Ein Ausflug ins Saunaparadies

Oh ja, desto länger ich darüber nachdenke, desto sicherer wird diese Option. Ich liebe es einfach, den ganzen Tag faul in einer Therme herumzuliegen, gelegentlich eine Sauna auszuprobieren und dann im Solesprudelbad zu entspannen..... hmmmm.... 
In den meisten Thermen gibt es auch Massage- und Wellnessangebote und Solarien.
Auch hier lässt es sich fantastisch herumalbern, z.B. ist der Sprung in das eiskalte Becken nach der finnischen Sauna für uns immer wieder eine Mutprobe. 
Wenn es schneit ist der Außenbereich einer Therme wunderschön, das Wasser dampft und der Schnee schmilzt auf der Oberfläche, es ist ein fantastisches Erlebnis. 
Dazwischen kann man händchenhaltend auf Holzliegen abtrocknen und den ganzen Alltagsstress verdampfen lassen - hach ja... :)



Ich hoffe ihr verbringt einen wunderschönen Tag mit eurem Schatz!

Liebe Grüße,

junglejane